SuB l0ve #3

Meine Lieben, es tut mir leid, dass der SuB l0ve Post heute so spät kommt. Normalerweise schreibe ich Posts vor, aber mein Laptop ist erst seit ein paar Tagen wieder da, ich musste ihn neu einrichten und erst mal wieder klar kommen. Außerdem bin ich gerade ziemlich im Stress wegen Einstellungstests, lernen, Weihnachten etc. Es tut mir so leid und hoffe, dass heute trotzdem noch einige von euch mitmachen möchten. ♥♥
Jeder Buchliebhaber kennt es: Das Buch steht schon so lange auf der Wunschliste, wird endlich gekauft, und liegt dann doch erst mal ein Jahr auf dem großen Stapel ungelesener Bücher. Damit man sich aber auch mal auf die ungelesenen Bücher in seinem Regal konzentriert, und sich noch einmal überlegt, wieso man dieses Buch unbedingt lesen wollte, habe ich die Aktion SuB l0ve ins Leben gerufen. Hier ist es egal, ob das Buch schon 6 Monate oder nur 6 Tage auf dem SuB liegt, wichtig ist, dass man sich überlegt, ob man das Buch überhaupt noch lesen möchte, und wie es sein kann, dass es nach dem Kauf nicht direkt gelesen wurde. Dabei sollen Fragen helfen, die ich zum jeweiligen Sonntag stelle. Ich habe entschieden, dass ich immer 3 Fragen stelle, wobei sich die dritte jede Woche verändert. Frage 1 und Frage 2 bleiben also immer gleich.

Heute möchte ich euch "Zero" von Marc Elsberg vorstellen.

Bild von Randomhouse//blanvalet

Klappentext
"Wer sich im Netz bewegt, für den gibt es kein Entkommen
Sie wissen, WER wir sind, WO wir sind - und WAS wir als Nächstes tun werden!
London. Bei einer Verfolgungsjagd wird ein Junge erschossen. Sein Tod führt die Journalistin Cynthia Bonsant zu der gefeierten Internetplattform Freemee. Diese sammelt und analysiert Daten – und verspricht dadurch ihren Millionen Nutzern ein besseres Leben und mehr Erfolg. Nur einer warnt vor Freemee und vor der Macht, die der Online-Newcomer einigen wenigen verleihen könnte: ZERO, der meistgesuchte Online-Aktivist der Welt. Als Cynthia anfängt, genauer zu recherchieren, wird sie selbst zur Gejagten. Doch in einer Welt voller Kameras, Datenbrillen und Smartphones gibt es kein Entkommen …"


Wieso liegt dieses Buch auf deinem SuB?

Ich habe mir dieses Buch ertauscht, weil bereits Blackout (lese ich aktuell) auf meinem SuB lag. Da dies der zweite Teil - oder zumindest in gewissem Maße eine Fortsetzung ist, habe ich schnell zugegriffen :)

Wie lange liegt das Buch auf deinem SuB?
Höchstens 3 Monate, das ist echt nicht schlecht, weil ich es jetzt als nächstes lesen werde!

Fängst du neue Reihen erst dann an, wenn du alle Bücher auf deinem SuB hast?
Ja, ich mag es nicht so gerne, wenn ich viele offene Reihen bei mir liegen habe. Ich besorge mir lieber alle Teile (wenn mir Band 1 gefallen hat) und lese sie dann gleich hintereinander weg. Dann vergesse ich nie, was im Vorgängerteil passiert ist und bin immer up to date ;)

Kommentare:

  1. Hallöchen :)

    habe schon sehnsuchtsvoll auf deinen Beitrag gewartet :D ;) aber bei dem ganzen Stress ist es ja mehr als verständlich und auch gar nicht schlimm wenn er etwas später kommt.

    Hier ist mein Beitrag...heute mal mit einer wahren SuB Leiche :)
    http://mybookexperiences.blogspot.de/2014/11/sub-l0ve-die-papstin-von-donna-w-cross.html

    Bei Frage 3 scheinen wir ja sehr unterschiedlicher Meinung zu sein :D

    Blackout hatte ich mal angefangen bin aber die ersten 60-70 Seiten gar nicht damit warm geworden. War mir vielleicht alles etwas zu "wissenschaftlich" bzw. ich lass mich schnell von Fachbegriffen un Ähnlichem Zeug abschrecken, wirkt auf mich dann so trocken. Wie gefällt es dir bisher?
    Dementsprechend weiß ich auch nicht ob ich überhaupt noch einmal zu einem Buch dieses Autors greifen werde ;)

    Liebste Grüße <333
    und dir ganz viel Erfolg für die anstehenden Einstellungstests!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht, bisher ist es wirklich sehr "wissenschaftlich", wie du schon sagst, aber ich finde das nicht schlimm, da ich mich eigentlich ja auch ziemlich viel mit Technik beschäftige :)
      Ich bin jetzt bei Seite 200, mal sehen, wie es noch wird. 600 Seiten bleiben ja noch!

      Ich danke dir ♥♥

      Löschen
  2. Hallo Vivi,

    mit den Bücher von Marc Elsberg habe ich nicht so eine Freude. "Blackout" hat mich sehr enttäuscht, aber ich wünsche die viel Spaß mit beiden Büchern. Geschmäcker sind ja verschieden.

    Ich habe auch ein Reihenbuch entstaubt:

    http://zeit-fuer-neue-genres.blogspot.co.at/2014/11/book-shelf-sub-love-3.html

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das macht mir nicht so viel Mut, aber bisher finde ich ganz gut :) Mal sehen, wie ich es dann finde!

      Löschen
    2. Ich glaube, du darfst dich von mir einfach nicht beeinflussen lassen ... *lach*. Bei "Veronika beschließt zu sterben" war es ja ähnlich.

      Löschen
    3. Haha oh ja wahrscheinlich ^^
      Vielleicht darfst du einfach keine Bücher lesen, die bei mir noch auf dem SuB sind ;)

      Löschen
  3. Halli Hallo,

    ich habe die Aktion gerade entdeckt und mag auch gern teilnehmen =) Mal gucken ob ich es regelmäßig schaffe, ich hoffe es jedenfalls :P

    Hier mein Link: http://theloyalme.blogspot.de/2014/11/sub-love-1.html

    Zu Zero hatte ich auf der Frankfurter Buchmesse eine Lesung gehört, da hat es sich auf jeden Fall richtig gut angehört =)
    Ich bin gespannt wie es dir gefallen wird!

    liebe Grüße und einen schönen 1. Advent, Mikki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhuu, freut mich, dass du mitmachst :)
      Ich bin auch sehr gespannt auf Zero !

      LG

      Löschen
  4. Huhu Vivi,
    diese beiden Bücher, also sowohl "Black Out", als auch "Zero" sind glaub ich nichts für mich. Bisher kann ich einfach nicht viel mit dem Thema Überwachung usw. anfangen. Aber einfach, weil es in meiner bisherigen Leseära noch keine Thematik war. Demnächst wartet jedoch "Die Auslöschung der Mary Shelley" auf mich und ich denke, dass wird dieses Thema zur Thematik. Ich lasse mich überraschen.
    Ich finde es schön, dass du im Anschluss gleich das zweite Buch liest. Ich könnte dies allerdings nicht^^

    Hier mein Link:
    http://leseblick.blogspot.de/search/label/SuB%20l0ve

    LG und dir auch einen schönen 1. Advent
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea, schön, dass du wieder mitmachst :)
      Ich wünsche dir viel Spaß mit "Die Auslöschung der Mary Shelley" - aber lass dich da vielleicht nicht zu doll beeinflussen, falls dir das Buch nicht gefällt - es gibt sicher ganz tolle Bücher mit dem Überwachungsthema :)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  5. Hallo,

    ich bin nun zum 1x dabei und ich freue mich :)

    Dein Buch kenne ich nicht, klingt aber spannend. Werde mit den 1. Teil "Blackout" die Tage mal näher bei Amazon anschauen.

    Hier ist mein Beitrag :)
    http://buecherstuff.blogspot.de/2014/11/sub-l0ve-1.html

    LG Dinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dinchen :)
      Freut mich sehr, dass du mitgemacht hast, ich schaue gleich mal vorbei!

      Löschen
  6. Hey, bin jetzt zum 2 mal dabei :)
    Diesmal mit Ausgelöscht von Cody McFadyen

    Hier mein Beitrag:

    http://skylars-books.blogspot.de/2014/12/sub-l0ve-2-ausgeloscht.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo du :)
      Cody McFadyen liegt bei mir auch noch auf dem SuB, allerdings ein anderes Buch. Mal sehen, wann ich dazu komme, "die Blutlinie" hat mir sehr gefallen!

      Löschen
  7. Ich habe ZERO gelesen und Black Out steht noch auf meinen SuB. Fortsetzung ist ZERO aber keine! Das sind zwei ganz unterschiedliche Bücher. Mir hat es gefallen und während der weihnachtsfeiertage möchte ich gerne Black Out lesen!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das weiß ich, aber so theoretisch für mich persönlich schon.. Sie sehen gleich aus und Zero wurde danach geschrieben ^^ Also ist es der zweite Teil, haha :D
      Freut mich aber, dass es hier jetzt auch mal eine positive Stimme gibt!

      Löschen
  8. Huhu Vivi,
    wie gefällt dir denn Blackout?! Das Buch reizt mich ungemein, da ich selber in der Energiebranche tätig bin und ein derartiges Szenario meiner Meinung nach durchaus vorstellbar ist! Es zeigt einfach unsere Abhängigkeit von der Technik und somit auch vom Strom. Hab das Buch auch bereits auf dem SuB liegen, allerdings ist mir aktuell nach derartigen Büchern nicht!

    Auch ich habe (wenn auch wieder etwas verspätet) gerne mitgemacht!

    Hier mein Link:
    http://www.buecher-bloggeria.de/2014/12/aktion-sub-love-messias-von-boris.html

    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi :)
      Blackout gefällt mir sehr gut! Zwar ist es zwischendurch ziemlich verwirrend, weil ich von dem "Energiegerede" und so nicht so viel Ahnung habe. Dennoch gefällt mir die Story, und der Protagonist ist mir richtig sympatisch :) Schlimm zu sehen, wie die Menschen da so reagieren, ich kann mir vorstellen, dass es wirklich so ablaufen könnte.
      Mal sehen, wie das Ende jetzt noch wird!

      ♥♥

      Löschen

Kommentare